MITMACHEN BEI DER LOM WIGGERTAL

Interessenten sind bei uns herzlich willkommen und es würde uns freuen, Dich an einem unserer nächsten Anlässe im Kreise der JCI Wiggertal begrüssen zu dürfen.

Hinweis: Der besseren Lesbarkeit halber wird im nachfolgenden Text für Personenbezeichnungen ausschliesslich die männliche Form verwendet. Interessentinnen sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen!

Grundvoraussetzungen:

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahre alt
  • Du hast einen Bezug zur Region Wiggertal (Wohnort, Arbeitsort)
  • Du bist selbständig oder in einer Kader-/Führungsposition oder trägst in absehbarer Zukunft Verantwortung
  • Du hast einen Götti/Gotti (Mitglied der JCI Wiggertal) der dich unterstützt.
  • Der Kandidat sollte nicht in einem beruflichen Konkurrenzverhältnis zu einem anderen JCI Wiggertal-Mitglied stehen.

Bedingungen um als Aktiv-Mitglied aufgenommen zu werden:

  • Vollständiges Kandidatenjahr absolviert
  • Teilnahme an 2/3 der möglichen Aktivitäten der JCI Wiggerthal während des Kandidatenjahres
  • Besuch eines Kandidatenseminars
  • Fristgerechte Einzahlung des Kandidatenbeitrages (50% des Aktivmitgliedsbeitrages)
  • Teilnahme an der Mitgliederversammlung
  • Halten eines kurzen Vortrags über sich und seine Tätigkeit am Abendstamm im März des jeweiligen Jahres
  • Einreichen eines Motivationsschreibens und Curriculum Vitae an den Vizepräsidenten bis am 01. September des jeweiligen Jahres

Aufnahmeverfahren:

  • Laut Art. 8 der Statuten entscheidet die Mitgliederversammlung über die Aufnahme der einzelnen Kandidaten (Januar GV).
  • Für die Aufnahme ist die Zweidrittelmehrheit der Anwesenden von Nöten.
  • Sollten bereits zwei oder mehr unserer Mitglieder derselben Tätigkeit wie der Kandidat nachgehen, haben diese ein Veto-Recht.

Mitgliedschaft:

Aktivmitglied der JCI Wiggertal kann ohne Rücksicht auf Geschlecht, Rasse, religiösem oder politischem Bekenntnis werden, wer im Alter von 18 bis 40 Jahren im Rahmen privater oder öffentlicher Funktionen eine bestimmte berufliche oder soziale Verantwortung trägt. Die Aktivmitgliedschaft schliesst den Willen zur Mitarbeit in sich. Die Mitgliedsrechte können bis zum Ende des Vereinsjahres ausgeübt werden, in dem das 40. Altersjahr erreicht wird. Es wird erwartet, dass jedes Aktivmitglied regelmässig Anlässe der JCI Wiggertal besucht, sich zur Mitarbeit in Arbeitskommissionen zur Verfügung stellt, das Vereinsleben aktiv mitgestaltet und den jährlichen Mitgliederbeitrag bezahlt.
Die Anwesenheit an Mitgliederversammlungen ist Pflicht.
Aktivmitglieder, welche das 40. Altersjahr vollendet haben, können der JCI Wiggertal ab Ende des betreffenden Kalenderjahres als Altmitglieder angehören.